PECS® Kommunikationshilfen

PECS® – KOMMUNIKATIONSHILFE

Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung sind in ihrer Kommunikationsfähigkeit häufig stark eingeschränkt, oft fehlt es an der Fähigkeit, Sprache gezielt einzusetzen, um sich auszudrücken oder um etwas zu bitten. Insbesondere jüngere Kinder müssen häufig zunächst einmal die Funktion von Sprache als Möglichkeit der Kommunikation mit anderen erfassen. Das Picture Exchange Communication System (PECS), bei dem zur Anbahnung von Kommunikation Bildkarten zum Einsatz kommen, hat sich in diesem Zusammenhang in besonderem Maße als Autismus-Kommunikationshilfe bewährt. Viele Betroffene erleben durch den Einsatz der PECS-Methode erstmals den Nutzeffekt von Kommunikation als Mittel des Austausches mit anderen.